Mosaikparkett & Würfelparkett | Parkettachse Wien

Mosaikparkett oder Würfelparkett ist als massiver Klebeparkett die vielleicht meist unterschätzte Parkettart in diesen Jahren. Einerseits aufgrund des Trends zu großen, breiten, langen Dielen - wohingegen Mosaikparkett ja kleinformatig ist. Sein Billig-Image hat der Mosaikparkett zu unrecht auch, weil er z.B. in der Stadt Wien über viele Jahrzehnte im Sozialbau als hochwertige Bodenlösung verlegt wurde. Fast immer im klassischen Schachbrett- oder Würfelmuster. Und nicht zu unrecht! Denn technisch ist der Mosaikparkett ein hochwertiger und im strapazierten privaten und gewerblichen Bereich nachhaltig einsetzbarer Massivholzboden.

Mosaikparkett Eiche als Würfel | Fischgrät | Parallel | Englischer Verband

Hier sehen Sie Eiche Mosaikparkett in den Sortierungen Premium, Classic und Gestreift. An Verlegearten finden Sie neben dem klassischen Würfel- oder Schachbrett-Mosaikparkett auch noch moderne Interpretationen dieses Boden-Klassikers im Englischen Verband, im Parallel-Verband (Industrieparkett-Design) und auch in 3-fach Fischgrät.  

Mosaikparkett ist strapazierfähig und nachhaltig einsetzbar

Mosaikparkett besitzt eine Gesamtstärke von 8mm - und kann damit auch im Sanierungsbereich eingesetzt werden. Gleichzeitig lässt er sich so oft abschleifen wie eine Massivholzdiele oder ein Stabparkett. Ganz einfach deshalb, weil der Mosaikparkett aufgrund der kleinen Einzelstäbe (daher die Bezeichnung Mosaik) keine Nut+Feder benötigt. Stabparkette und Massivholzdielen können ja nur bis zur Oberkante der Nut + Feder Verbindung abgeschliffen werden. Der Mosaikparkett lässt sich daher trotz seiner geringen Höhe sehr oft abschleifen. Mosaikparkette im Alter von 40 - 50 Jahren sind keine Seltenheit.  

LINKTIPP --> Aktionen und Preise für Mosaikparkett

Als modern interpretierter Klebeparkett in vielen Gesichtern

Heute erfährt der Mosaikparkett eine Rennaissance. Allerdings nicht in der althergebrachten Schachbrett Optik, sondern verlegt z.B. im Parallel-Verband - dann reiht er sich ästhetisch beim Industrieparkett ein. Oder als 3-fach Fischgrät, dann interpretiert er den Klassiker Stabparkett -allerdings zu einem deutlich günstigeren Preis. Nicht zuletzt ist der Klebeparkett heute auch im Englischen Verband ("Schiffsboden-Verband") wieder sehr beliebt.

Fertigungsnorm: EN 13488 und Werksnorm
Formate: 8 x 22,86 x 160mm (Einzelstab) bzw. 
Reparaturformat in 120mm ab Lager lieferbar
Oberflächen: roh vorgeschliffen
Verlegung: vollflächig verkleben
schleifen von grob bis fein
mehrfach ölen, wachsen oder lackieren
Holzarten: Siehe auch Details in Holzarten-Übersicht

Mosaikparkett Kirsche amerikanisch

Mosaikparkett Kirsche europäisch

Mosaikparkett Esche

Mosaikparkett Roteiche

Mosaikparkett Ahorn europäisch

Mosaikparkett Ahorn kanadisch

Mosaikparkett Birke europäisch

Mosaikparkett Doussie (Afzelia)

Mosaikparkett Jatoba

Mosaikparkett Iroko (Kambala, Lemontree)

Mosaikparkett Räuchereiche (Eiche kern-geräuchert)